top of page
Sarah0934_edited.jpg

Ich liebe das Moderieren!

Genauso wie das Singen, Tanzen und Songs schreiben.

Ich tue das, was ich zu 100% bin.

Ich liebe Neues.

Sinnhaftes.

Ich bin idealistisch, warmherzig und zielstrebig.

Begeisterungsfähig.

Immer in Bewegung.

Weine gerne mit.

Und lache gerne mit.

Eure Sarah

© Mark Noormann

In München aufgewachsen, habe ich bereits meine Kindheit und Jugend mit einer privaten Stimm-, Klavier- und Tanzausbildung verbracht und es geliebt auf der Bühne zu stehen. In meinem Kinderzimmer habe ich Musikvideos gedreht, mir eigene Tanzshows ausgedacht und erste Songs geschrieben. Mein großes Vorbild war mein Opa, erfolgreicher Musiker und Komponist, mit dem ich schon als Kind Fernseh- und Studioluft schnuppern durfte. Durch meine Mutter und diverse Acting Workshops bin ich auch schon früh mit der Schauspielerei in Berührung gekommen und habe in meiner Freizeit eigene Kurzfilme geschrieben und gedreht.

Nach meinem Abitur in München wurde ich an der renommierten Iwanson International School of Contemporary Dance aufgenommen und habe eine zeitgenössische Tanzausbildung begonnen. Verletzungsbedingt hat mich mein Weg damals ein Jahr später an die LMU München geführt, wo ich mit dem Bachelor im Fach Romanistik abgeschlossen und somit meine kreativen Leidenschaften vorerst ad acta gelegt habe. Im Jahr 2016 verbrachte ich ein Semester an der Universitat Autònoma de Barcelona. Seitdem gehört diese Stadt samt Sprache zu mir, wie meine italienischen Wurzeln. Vor allem, weil ich dort wieder gespürt habe, für was ich wirklich brenne.

Nach dem Studium war ich als Personalberaterin für einen bekannten bayerischen Automobilhersteller sowie als HR Managerin im IT-Umfeld tätig. Gleichzeitig arbeitete ich an meiner künstlerischen Laufbahn. So durfte ich von etablierten Moderations- und Gesangscoaches lernen und mit verschiedenen Produzenten arbeiten.

2020 entschied ich mich, meinem Herzen zu folgen und meine Leidenschaften für Moderation, Musik und Tanz zu meinem Beruf zu machen. Seither bin ich als Moderatorin tätig, habe meine ersten offiziellen Singles veröffentlicht und eine zweijährige Ausbildung zum Vocal Coach bei der wunderbarenFawn Arnold abgeschlossen.

Neben alldem liegen mir besonders meine wundervollen Projekte mit Vereinen für schwerkranke Kinder am Herzen. Und wenn ich gerade einmal nicht kreativ beschäftigt bin, liebe ich Bücher über Weiterentwicklung und Mindset, schreibe selbst, gehe Skifahren und lerne auf Reisen gerne neue Orte und Menschen kennen. Yoga und Zumba gleichen mich aus. Ab und an ... findet man mich auch in Wasser- oder Freizeitparks... ;) 

bottom of page